Deine Lesezeichen
Suchen
Menü

Smarte Badarmaturen: alles Wissenswerte in der Übersicht

Beim Duschen, Baden oder nach dem Toilettengang, mit Ihrer Badarmatur sind Sie jeden Tag in Kontakt. Daraus ergeben sich auch zahlreiche Möglichkeiten, Ihren Alltag einfacher zu gestalten. Ob mit berührungsloser Sensor-Steuerung oder einem thermostatischen Verbrühschutz mittels Temperaturbegrenzung, mit den smarten Badarmaturen von HANSA gestalten Sie Ihren Alltag im Badezimmer komfortabler und sicherer.

Alle smarten Badarmaturen anzeigen
Ein verkleidetes Kind bedient eine smarte Waschtischarmatur von HANSA

Hygiene, Sicherheit und mehr – Was können smarte Badarmaturen?

Schon seit einigen Jahren sind intelligente Badarmaturen in öffentlichen Einrichtungen weit verbreitet. Inzwischen werden insbesondere smarte Wasserhähne jedoch auch in privaten Haushalten immer beliebter. Sie halten einfach die Hände unter den Wasserhahn und schon beginnt das Wasser mit einer voreingestellten Temperatur zu fließen. Ziehen Sie die Hände wieder weg, stoppt das Wasser, sobald sich die Hände nicht mehr im Sensorbereich befinden. Dies verbessert nicht nur maßgeblich die Hygiene im Bad, sondern senkt zugleich den Wasser- und Energieverbrauch.
Darüber hinaus gibt es smarte Waschtischarmaturen aber noch mit zahlreichen weiteren Funktionen: 

  • So lassen sich manche Armaturen mittels Knopfdrucks bedienen. 
  • Andere verfügen über eine einstellbare Höchsttemperatur und schützen so insbesondere kleine Kinder vor gefährlichen Unfällen mit heißem Wasser. Aber auch Erwachsene können sich dank dieses Verbrühschutzes nicht mehr in einem unachtsamen Moment verbrühen. 
  • Armaturen mit Verbrauchsanzeige helfen zudem dabei, die eigene Wassernutzung besser einzuschätzen und so einen achtsameren Umgang mit dem wertvollen Nass zu erlernen.

Connect App und Co.: Darum sind die Armaturen von HANSA so smart

Gestalten Sie Ihr Badezimmer smart – mit den innovativen Armaturen von HANSA. Das zeichnet unsere smarten Armaturen aus:

  • PSD-Sensortechnologie: Die Erkennungsgenauigkeit der von HANSA patentierten PSD-Sensoren ist zehnmal höher als die von herkömmlichen Infrarotsensoren – für eine noch präzisere Bedienung.
  • HANSA Connect App: Verwenden Sie die App, um Ihre Armaturen zu steuern und individuell anzupassen.Stellen Sie zum Beispiel die Sensorgenauigkeit und die Fließdauer des Wassers genau auf Ihre Bedürfnisse ein. Oder aktivieren Sie automatische Spülungen für mehr Hygiene und Komfort.
  • Leichte Installation: Für die Installation der Badarmaturen ist kein Elektriker vonnöten. Die meisten Modelle werden mit einem kleinen Batteriegehäuse geliefert, das unter Ihr Waschbecken passt. Die Batterie hat eine Lebensdauer von drei bis fünf Jahren und kann einfach von Ihnen ausgewechselt werden.
  • Ideale Temperatur: Bei unseren smarten Armaturen lässt sich die Wassertemperatur ganz leicht und schnell über einen kleinen Seitenhebel genau nach Ihren Wünschen einstellen.

 

Und das Beste: Auch beim Design müssen Sie keinerlei Abstriche machen. Erfahren Sie in unserem Blog-Artikel mehr darüber, wie viel Innovation in unseren berührungslosen HANSA Armaturen steckt.

Bis zu 98 Prozent verbesserte Hygiene mit smarten Armaturen.

Welche smarten Badarmaturen gibt es?

Smarte Technologie ist vielseitig und lässt sich an die verschiedensten Bedürfnisse anpassen. Am Waschtisch, unter der Dusche oder in der Badewanne – wo auch immer Wasser fließt, unterstützen smarte Armaturen Sie dabei, Wasser zu sparen.

Smarte Waschtischarmatur von HANSA in matt schwarz

Smart am Waschtisch

Am Waschtisch waschen wir uns vor allem die Hände. Eine smarte Waschtischarmatur hilft dabei, dass Schmutz und Keime nicht auf der Armatur zurückbleiben, und trägt so maßgeblich zur Verbesserung der Hygiene im Bad bei.

Smartes Duschsystem von HANSA

Smart in der Dusche

Wellness in der Dusche? Das geht mit unseren smarten Duschsystemen (Wellfit). Erstellen Sie mit der Hansa-App Ihre eigene Warm- und Kaltwasseranwendung für das perfekte Duscherlebnis.

Smarte Badewannenarmatur von HANSA in weiß

Smart in der Badewanne

Manchmal fällt erst beim Einsteigen in die Wanne auf, dass das Badewasser zu heiß oder zu kalt ist. Wenn dann neues Wasser nachlaufen muss, kommt das einer Verschwendung des wertvollen Rohstoffs gleich. Mit einer smarten Badewannenarmatur (Wellfit) können Sie sich sicher sein, dass der Einstieg in die Wanne immer angenehm ist.

So finden Sie Ihre smarte Badarmatur

Auf der Suche nach der für Ihren Bedarf passenden smarten Badarmatur gilt es, sowohl die technischen Anforderungen als auch Ihre persönlichen Ansprüche zu ermitteln. Bevor Sie sich für eine bestimmte Armatur entscheiden, sollten Sie folgende Fragen beantworten:

  • Benötigen Sie eine Hochdruck- oder Niederdruckarmatur? Hochdruckarmaturen sind heute der Standard im Bad, in manchen älteren Gebäuden können sie aber aus technischen Gründen nicht eingesetzt werden. Welche Armatur Sie benötigen, erkennen Sie an den Wasseranschlüssen: Verfügt Ihr Bad über eine Warm- und eine Kaltwasserleitung, benötigen Sie eine Hochdruckarmatur. Eine Niederdruckarmatur brauchen Sie hingegen, wenn nur ein Kaltwasseranschluss vorliegt und Sie das Warmwasser direkt vor Ort, bspw. mithilfe eines Boilers, erwärmen.
  • Welche Funktionen sind Ihnen wichtig? Möchten Sie mit einer sensorgesteuerten Armatur Ihren Wasserverbrauch senken? Soll die passende Wassertemperatur bereits vorab festgelegt werden? Oder soll ein Verbrühschutz Ihre Kinder vor Unfällen mit heißem Wasser bewahren? Achten Sie bei der Auswahl Ihrer neuen, smarten Badarmatur darauf, dass diese Ihre Anforderungen vollständig erfüllt.
  • Soll es eine Wand-, Stand- oder Randarmatur sein? Aufputz oder Unterputz? Armaturen können an der Wand, auf dem Waschbecken- oder Badewannenrand oder auch auf dem Waschtisch oder auf dem Boden stehend installiert werden. Bei Wandarmaturen können Sie zudem festlegen, ob der Armaturenkörper vollständig vor der Wand liegen oder teilweise hinter den Fliesen verborgen sein soll. Je nachdem, wie Sie sich entscheiden, können Sie Ihr Bad auf vielfältige Weisen gestalten.

Legen Sie darüber hinaus Wert auf eine einheitliche Gestaltung Ihres Badezimmers, dann sollten Sie sich für Badarmaturen aus einem Set bzw. für Armaturen derselben Designreihe entscheiden. So können Sie sicher sein, dass alle Armaturen im Bad optisch aufeinander abgestimmt sind. Informieren Sie sich über die smarten Armaturen von HANSA, die unter anderem mit modernster PDS-Technologie und individueller Einstellung und Bedienung per App überzeugen!

HANSA – Ihr Partner für smarte Badarmaturen

  • Ihr zuverlässiger Partner für Armaturen und Duschen 
  • Innovative Lösungen für nachhaltigen Wasserverbrauch 
  • Qualität und Langlebigkeit seit 1911  
  • 5 Jahre Garantie auf Funktionsteile 
  • Zeitloses Design Made in Europe 
  • Einfach in der Installation – sicher in der Anwendung 
HANSADESIGNO Waschtischarmatur in mattschwarz.

Wissenswertes rund um smarte Badarmaturen

In unserem Blog haben wir Wissenswertes und wertvolle Tipps rund um das Badezimmer und smarte Badarmaturen für Sie zusammengestellt.

Schritt für Schritt: So wählen Sie die passende Dusche

Schritt für Schritt: So wählen Sie die passende Dusche
31.01.2022

Bei der Planung eines Badezimmers ist es wichtig, die passende Lösung für die Dusche auszuwählen. Mit unseren Empfehlungen finden Sie die Duschlösung, die genau zu Ihrem Badezimmer, Ihren...

Wie viel kostet eine warme Dusche? Mit der richtigen Duschlösung halten Sie Ihre Kosten niedrig

Wie viel kostet eine warme Dusche? Mit der richtigen Duschlösung halten Sie Ihre Kosten niedrig
13.12.2021

Suchen Sie nach Möglichkeiten, den steigenden Wasser- und Heizkosten zu begegnen? Hier erfahren Sie, warum Sie als erstes einen Blick auf Ihre Dusche werfen sollten.

Erhalten Sie im HANSA Blog Inspiration für Ihr Badezimmer!

HANSA Stories

Die beliebtesten smarten Badarmaturen von HANSA

Zwei ALESSI Sense Waschtischarmaturen von HANSA

ALESSI Sense by HANSA

Die ALESSI Sense by HANSA vereint Schönheit und Funktion: Ausdrucksstarkes Design trifft hier auf leichte Bedienbarkeit und wassersparende Technologie.

HANSADESIGNO Style berührungslose Waschtischarmatur

HANSADESIGNO Style

Stil, der Bestand hat: Und dank berührungsloser Technologie besonders hygienisch sind die Badarmaturen von HANSADESIGNO Style.

Zwei smarte HANSASTELA Waschtischarmaturen

HANSASTELA

Badarmaturen von HANSASTELA beeindrucken mit Eleganz und Funktionalität. Mit den berührungslosen Armaturen sparen Sie stilvoll Wasser und Energie.

Häufige Fragen zu smarten Badarmaturen

Was ist eine Hybrid-Armatur?

Eine Hybrid-Armatur mit Sensor vereint das Beste aus zwei Welten – die Vorteile der berührungslosen Funktion mit der Zweckmäßigkeit eines Einhebelmischers – und bietet Ihnen dabei die perfekte Lösung für jedes Problem in der Küche. Sie können sie nicht nur berührungslos bedienen, sie verfügt auch über einen Hebel, mit dem Sie das Wasser wie gewohnt auf- bzw. abdrehen und die Wassertemperatur einstellen. Somit fließt das Wasser auch dann, wenn Sie gerade nicht die Hände unter den Auslauf des Wasserhahns halten, beispielsweise beim Füllen des Waschbeckens.

Lesen Sie in unserem Blog mehr darüber, wie hybride Armaturen Ihren Küchenalltag erleichtern.

Welche smarten Technologien gibt es sonst im Bad?

Auch über die Armaturen hinaus gibt es viele Einsatzmöglichkeiten für smarte Technologien im Bad. So helfen z. B. smarte Handbrausen, beim Duschen Wasser zu sparen, indem sie Sie jederzeit über Ihren aktuellen Wasserverbrauch informieren. Mit einer smarten Heizungssteuerung ist das Bad morgens und abends immer angenehm warm und eine smarte Beleuchtung, z. B. gesteuert mit einem Bewegungssensor, verringert nachts die Sturzgefahr im Bad.

Filtern
Für Kunden
Für Fachpartner
Produkte
Zubehör