Duschen: alles Wissenswerte in der Übersicht

Schon lange dient die Dusche nicht mehr als bloße Nasszelle allein der Körperpflege. Vielmehr ist sie heute eine Wellness-Oase - ein Ort, an dem wir uns entspannen und neue Kraft sammeln. Damit Sie Ihre Dusche voll und ganz genießen können, erfahren Sie hier alles Wissenswerte über unterschiedliche Arten von Duschen sowie Duschlösungen für verschiedene Bäder und finden heraus, wie Sie Ihr Badezimmer mit HANSA Duschen optisch aufwerten!

Alle Produkte anzeigen
HANSA Dusche in einem Badezimmer integriert

Hand- und Kopfbrause, Regendusche und mehr

Dusche ist nicht gleich Dusche. Vielmehr gibt es eine Vielzahl an Modellen – so einzigartig wie Sie selbst. Für welche Art von Dusche Sie sich entscheiden, sollten Sie davon abhängig machen, welches Duscherlebnis Sie sich wünschen. Besitzt eine Dusche für Sie vor allem einen reinigenden und erfrischenden Charakter oder möchten Sie sich dabei gern ausgiebig entspannen? Je nachdem, welche Ansprüche Sie an Ihre Dusche stellen, stehen Ihnen verschiedene Varianten zur Auswahl.

  • Dusche mit Handbrause: Die wohl verbreitetste Form der Dusche besteht aus einer Handbrause, welche höhenverstellbar an einer Wandstange befestigt ist. Derartige Lösungen sind sowohl in Duschen als auch in Duschbadewannen verbreitet.
  • Duschsystem: Ein Duschsystem umfasst zusätzlich zur Handbrause eine ebenfalls an der Wandstange befestigte Kopfbrause. So sind Sie bei geringem Installationsaufwand besonders flexibel bezüglich Ihres Duscherlebnisses.
  • Regendusche: Eine Regendusche ist eine fest an der Decke oder im oberen Bereich der Wand montierte Kopfbrause mit großem Durchmesser. Beim Duschen hüllt Sie das herabfallende Wasser somit wie ein warmer Sommerregen ein. Zusätzlich verfügen Regenduschen oft über weitere Strahlarten, etwa einen kaskadenartigen Wasserschwall. Sie werden meist durch eine praktische Handbrause ergänzt.

Welche Arten von Duschen gibt es?

Es gibt nicht die eine, perfekte Dusche. Vielmehr passt die optimale Dusche genau zu Ihren Wünschen und erfüllt Ihre Duschvorlieben. Bei HANSA wählen Sie daher aus einem großen Angebot von Duschgarnituren und Duschsystemen. Oder Sie stellen sich aus zahlreichen Duschbrausen, -stangen und -armaturen Ihre Wunschdusche individuell zusammen.

Eine Frau hält die HANSA digitale Handbrause

Handbrausen

Handbrausen bieten besonders viel Flexibilität, da Sie mit der beweglichen Brause jederzeit einzelne Körperregionen erreichen. Erfahren Sie mehr über Handbrausen von HANSA.

HANSAVIVA Kopfbrause

Kopfbrausen

Kopfbrausen ermöglichen ein besonders entspanntes Duscherlebnis, bei dem Sie vom fallenden Wasser eingehüllt sind. Jetzt mehr erfahren über HANSA Kopfbrausen.

HANSA Brauseset

Brausesets

Ein Brauseset besteht aus einer Armatur mit Handbrause und bietet Ihnen ein ideales Duscherlebnis. Informieren Sie sich über die Vorteile der HANSA Brausesets.

HANSA Duschsystem

Duschsysteme

Duschsysteme vereinen eine Kopfbrause, die höchste Entspannung bietet, mit der Flexibilität und Vielseitigkeit einer Handbrause. Dabei sind alle Bestandteile des Duschsystems auch optisch aufeinander abgestimmt. Erfahren Sie mehr über die HANSA Duschsysteme.

Welche Dusche passt in Ihr Bad?

Haben Sie sich für ein Duschsystem oder eine Duschgarnitur entschieden oder Ihre eigene Dusche aus verschiedenen Brausen zusammengestellt, dann bestimmen Sie anschließend, wie deren Äußeres gestaltet sein soll. Eine Dusche sollte sich harmonisch in das Badezimmer einfügen, um auf diese Weise einen Ort zum Wohlfühlen zu erschaffen.

  • Eckduschen mit meist quadratischer Grundfläche sind die häufigste Form der Dusche. Sie werden in einer Ecke des Badezimmers eingebaut und nutzen dessen Wände mit, sodass nur zwei zusätzliche Duschwände benötigt werden, um die Duschkabine vollständig abzuschließen.
  • Rundduschen werden ebenfalls meist in einer Badezimmerecke eingebaut und nutzen die Wände des Badezimmers mit. Anders als bei der Eckdusche sind die Duschwände hier geschwungen, was eine elegantere Optik erzeugt.
  • Nischenduschen werden in kleine Raumnischen im Badezimmer hineingebaut, die sonst ungenutzt blieben. So sparen Sie Platz und nutzen den vorhandenen Raum im Badezimmer optimal aus.
  • Duschbadewannen kombinieren die Vorzüge von Dusche und Badewanne. So machen sie es möglich, dass Sie sich auch in kleinen Bädern nicht zwischen Dusche und Wanne entscheiden müssen.
  • Bodengleiche Duschen ersetzen die tiefe Duschwanne durch eine flache Duschtasse oder einen gefliesten Boden. Dies gestaltet die Benutzung auch für ältere Menschen und Personen mit einer körperlichen Einschränkung leicht und sicher. Häufig handelt es sich bei diesen Duschen zudem um begehbare Duschen ohne Tür.

HANSA – Ihr Partner für Duschausstattung

  • Ihr zuverlässiger Partner für Armaturen
  • Innovative Lösungen für nachhaltigen Wasserverbrauch
  • Qualität und Langlebigkeit seit 1911
  • 5 Jahre Garantie auf Funktionsteile
  • Zeitloses Design Made in Europe
  • Einfach in der Installation – sicher in der Anwendung
HANSA Dusche in einem gräulichen Bad

So setzen Sie mit Ihrer Dusche Akzente im Bad

Eine Dusche gehört zu den zentralen Elementen im Badezimmer, die dessen Erscheinungsbild wesentlich prägen.

  • So bringen Sie mit dem Design von Duscharmatur und Duschköpfen Ihren persönlichen Stil zum Ausdruck und gestalten Ihr Bad durch die Auswahl hochwertiger Materialien.
  • Beliebt sind in der Dusche beispielsweise Edelstahl und verchromtes Messing, da diese sowohl kratzfest und widerstandsfähig als auch optisch ansprechend sind.
  • HANSA ist Ihr vertrauensvoller Partner für Duscharmaturen und Brausen.
  • Auch die Seitenwände der Dusche haben Einfluss auf die Optik des Badezimmers.
  • Duschwände aus Echtglas oder durchsichtigem Kunststoff lassen das Bad offener und geräumiger wirken.
  • In einem betriebsamen Familienbad, in dem sich eventuell mehrere Personen gleichzeitig aufhalten, kann eine blickdichte Duschwand oder ein Duschvorhang für mehr Privatsphäre sorgen.
  • In kleinen Bädern helfen außerdem Falttüren dabei, Platz zu sparen.

Wissenswertes rund um HANSA Duschzubehör

In unserem Blog finden Sie viel Wissenswertes, Informationen und Tipps rund um Duschen, Brausen, Armaturen und mehr.

Ihre perfekte Dusche

Ihre perfekte Dusche
02.06.2022

Möchten Sie Ihr altes Duschsystem durch ein moderneres ersetzen oder einfach nur ihre bestehende Dusche um einen neuen Duschkopf mit den neuesten Funktionen auf dem Markt erweitern? Allzu oft...

Schritt für Schritt: So wählen Sie die passende Dusche

Schritt für Schritt: So wählen Sie die passende Dusche
31.01.2022

Bei der Planung eines Badezimmers ist es wichtig, die passende Lösung für die Dusche auszuwählen. Mit unseren Empfehlungen finden Sie die Duschlösung, die genau zu Ihrem Badezimmer, Ihren...

Erhalten Sie im HANSA Blog Inspiration für Ihre Dusche!

HANSA Stories

Die Bestseller unter den HANSA Duschen

HANSAUNITA Dusche

HANSAUNITA

Mit ihrem schlanken, zylindrischen Körper passt das HANSAUNITA Designin jedes Bad.

HANSAPRISMA Dusche

HANSAPRISMA

HANSAPRISMA bietet alle Sicherheitsfunktionen, die Sie von einem HANSA-Thermostat erwarten – und das mit Eleganz.

HANSAEMOTION Dusche

HANSAEMOTION

Diese Designlinie bietet Wellness in jedem Tropfen: HANSAEMOTION sorgt für eine bessere Lebensqualität – und das jeden Tag.

Häufige Fragen zu Duschen

Wie kann ich beim Duschen Wasser sparen?

Möchten Sie beim Duschen Wasser sparen, dann hilft es bereits, das Wasser abzudrehen, während Sie sich einseifen oder shampoonieren. Außerdem sollten Sie regelmäßig überprüfen, ob alle Bestandteile der Dusche dicht sind.
Wenn Sie einen neuen Duschkopf erwerben, sollten Sie auf die Durchflussmenge achten: Je niedriger diese ist, desto weniger Wasser verbraucht die Brause pro Minute. Bei bereits vorhandenen Brausen kann der Einsatz eines Strahlreglers, der dem Wasser Luft beimischt, den Wasserverbrauch senken, ohne dass sich dadurch das Duschgefühl merklich verändert. Nutzen Sie beispielsweise die neue, bluetooth-fähige Handbrause HANSAACTIVEJET für ein nachhaltiges Duscherlebnis mit maximalem Komfort.
 

Was gilt es bei der Reinigung einer Dusche zu beachten?

Am leichtesten fällt die Reinigung der Dusche, wenn Sie hartnäckige Verunreinigungen erst gar nicht entstehen lassen. Reinigen Sie am besten nach jedem Duschen die Fliesen bzw. Duschwand mit einem Abzieher und reiben Sie die Armaturen etc. mit einem Tuch trocken. Um Schimmel vorzubeugen, achten Sie auf richtiges Lüften und Heizen im Bad.
Haben sich in der Dusche dennoch einmal Ablagerungen gebildet, können Sie diese mit einem geeigneten Reiniger entfernen: Bei Glasflächen sind dies Glasreiniger, verdünnter Essig oder Zitronensäure; für Naturstein-Oberflächen eignet sich ein Soda-Wasser-Gemisch. Vergessen Sie außerdem nicht, regelmäßig die Düsen Ihres Duschkopfs zu reinigen
 

In welcher Höhe sollte der Brausekopf angebracht werden?

Die optimale Höhe für den Brausekopf ist vor allem eine persönliche Entscheidung. Eine Handbrause können Sie nach Belieben an der Brausestange nach oben oder unten verschieben. Eine Kopfbrause sollte ca. 20 Zentimeter über Ihrem Kopf angebracht sein, damit Sie beim Duschen vollständig vom Wasser eingehüllt sind. Zu hoch sollte die Brause aber auch nicht sein, denn sonst spritzt womöglich Wasser aus der Duschkabine.

Wie kann ich Höhe und Neigung meiner Handbrause einstellen?

Um bei einer Handbrause die Höhe und Neigung des Brausekopfes an Ihre Wünsche anzupassen, setzen Sie die Brause zunächst in ihre Halterung. Diese verfügt über einen Drehgriff, um die Höhe anzupassen. Den Neigungswinkel Ihrer Handbrause verstellen Sie ganz einfach, indem Sie die Brause in ihrer Haltung in die gewünschte Richtung ziehen bzw. drücken. So schaffen Sie durch die Wahl der passenden Höhe, des Neigungswinkels sowie des Wasserstrahls Ihr ganz individuelles Duscherlebnis.

Liefert eine wassersparende Brause noch genug Wasser für eine angenehme Dusche?

Hochwertige Duschbrausen liefern auch als wassersparende Modelle genug Wasser, um komfortabel zu duschen. Entscheidend ist, dass nicht einfach die Durchflussmenge des Wassers reduziert wird. Vielmehr mischt die Brause dem Wasser zusätzlich Luft unter, sodass ein angenehmes Duschgefühl entsteht.

Filtern
Für Kunden
Für Fachpartner
Produkte
Zubehör