Wunschliste
Suchen
Menü

Der smarte Wasserfall für Ihr Bad

Aus einer geometrischen , futuristischen Form ergießt sich sanft ein breiter, hauchdünner Wasserschleier – wie aus einer frischen Quelle der Natur: das ist das Wesen der HANSAMURANO X. Die preisgekrönte Premiumarmatur vereint urbanes Design und ein innovatives Interface mit der natürlichen Ruhe sanft fließenden Wassers und setzt beide Aspekte auf unverwechselbare Weise in Szene.


wasser inszeniert: Natur und Design im Einklang

HANSAMURANO X bietet im eigenen Badezimmer das beruhigende Erlebnis von kontrolliert lebendigem Wasser, wie wir es sonst nur aus angelegten Gärten, von Brunnenanlagen oder öffentlichen Plätzen kennen. Charakteristisch für die Stil-Ikone ist ihr rechteckiger Körper aus Chrom und Glas, der gleichzeitig Bedienebene und Wasserausgabe ist. Eingefasst zwischen verchromtem Oberteil und Boden befindet sich eine Glasplatte, aus deren Transparenz heraus sich das Wasser in einem breiten, angenehm weichen und zugleich hauchdünnen Wasserschleier in den Waschtisch ergießt.

Die Bedienung der HANSAMURANO X erfolgt vollkommen berührungslos über einen Infrarotsensor innerhalb der Glasfläche. Besonderes Highlight: die intelligente Annäherungs- sowie Beleuchtungsfunktion, die in zwei Stufen reagiert. Nähern Sie sich der Armatur mit den Händen, wird das Licht der LED-Anzeigen aktiviert und die Glasplatte leuchtet sanft. Sind die Hände dann nahe genug am Infrarotsensor, illuminiert helleres Licht den Wasservorhang solange das Wasser fließt.


Das Wesentliche im Überblick

  • Premiumarmatur für High-End-Bäder.
  • Ausgezeichnetes Design-Konzept.
  • Intelligent: berührungslose Bedienung und Temperatureinstellung durch Short-Distance-IR-Sensor.
  • Klarer Laminar-Wasserschwall mit nur 9 l/min Wasserverbrauch.
  • Raffiniert : Lichteffekte und visuelles Feedback.

In folgenden Varianten erhältlich:

Elektronische Steuerung

Die Armatur ist netzbetrieben erhältlich. Die Elektronik-Funktionen lassen sich individuell einstellen.

Touchless

Bei der Bedienung von berührungslosen Armaturen muss kein Hebel betätigt werden. Sobald sich die Hände dem Sensor nähern, läuft das Wasser automatisch und stoppt, wenn sich diese wieder entfernen.