Wunschliste
Suchen
Menü
Auszeit in den Alpen

So geht Wohlfühlen im Herzen Tirols

DOWNLOADS

 

Noch ein paar Urlaubstage übrig? Dann ab in die Berge! Mit heimeligen Rückzugsorten und einem großzügigen Wellness-Center bietet der „Ischglerhof“ den perfekten Rahmen für eine erholsame Auszeit vom Alltag. Das 4-Sterne-Hotel steht für Wellness, Luxus und Komfort. Das wird auch in den Bädern deutlich – durch hochwertige Design-Armaturen von HANSA.

Umgeben von klaren Bergseen, Wäldern und Wiesen liegt der „Ischglerhof“ am Rande des populären Skigebiets „Silvretta Arena“ mitten im Zentrum Ischgls – dem Herzen Tirols. Was die Stammgäste des Alpenhotels besonders schätzen? Die traditionelle und harmonische Tiroler Gemütlichkeit! Geschaffen wird diese neben der warmen und freundlichen Gastlichkeit vor allem auch durch das edle Design, das sich durch das ganze Haus verteilt. Von der wunderschönen Steinfassade bis hin zu den geräumigen Zimmern mit einem besonderem Blickfang in den Bädern: der seitenbedienten HANSALOFT. Klare Formen, hochglänzende Flächen und makellose Kanten – die Waschtischarmatur besticht durch eine formstarke und markante Optik. Zudem bringt das Versetzen des Bedienhebels an die Seite gleich mehrere Vorteile: Zum einen bleiben die Oberflächen weitgehend vor dem Tropfwasser der Hände geschützt, was sie auch im täglichen Gebrauch lange sauber und schön glänzend hält. Zum anderen ergibt sich ein größerer Freiraum unter der Armatur. Das Händewaschen wird somit komfortabler und der Bewegungsspielraum breiter. Außerdem entspricht die HANSALOFT der Geräuschklasse I und ist somit extrem leise – so werden erholsame Urlaubs-Nächte nicht durch die Badroutinen des Zimmer-Nachbars gestört.

Lesen Sie auch...

 

 

Pressekontakt
Dülberg & Brendel GmbH
PR-Kommunikation
Am Wehrhahn 18
40211 Düsseldorf, Germany

Dorothée Schumann
schumann(at)duelberg.com
Telefon +49 211 640080
www.duelberg.com 

 

Umgeben von hochalpinen Gebirgspanoramen, klaren Bergseen, Wäldern und Wiesen liegt das 4-Sterne-Superior-Hotel „Ischglerhof“ im Herzen Tirols. Foto: Tom Bause, Rene Prager und Hannes Kurz