Wunschliste
Suchen
Menü

Wasser ist Leben.

Hansa ermöglicht den Wasserzugang im Alltag der Menschen, macht diesen schicker und komfortabler: Sowohl im BAD, in der DUSCHE als auch in der KÜCHE.

Und zwar mit innovativen Produktlösungen, die auf die Belange der Fachpartner und die der Endverwender gleichsam abgestimmt sind. Dabei wollen wir nicht nur den Gebrauch von Wasser einfacher und nachhaltiger machen. Gleichzeitig liegt es uns am Herzen, das Leben und das Zuhause all unserer Kunden ganzheitlich angenehmer zu gestalten.

Für Endkunden

Bad

Unser Bad ist täglich im Einsatz und muss individuelle Bedürfnisse erfüllen. Daher wollen wir uns hier so richtig wohlfühlen. Mit unseren formschönen, hochwertigen und zeitgemäßen Armaturen trägt HANSA dazu bei.

Mehr erfahren

Dusche

Der Megatrend „Wohlfühlen“ prägt das heimische Bad. HANSA treibt diese Entwicklung maßgeblich voran und zeigt, wie moderne Duschprodukte für mehr Wohlfühlerlebnisse in Ihrem Badezimmer sorgen.

Mehr erfahren

Küche

Küche bedeutet Leidenschaft. Die Armatur ist dabei ihr Herzstück. Wir stellen mit Leidenschaft Wasserhähne her, die zeitgemäß sind, optisch als auch technisch überzeugen und Ihren Küchenalltag einfacher gestalten.

Mehr erfahren

Für Fachpartner

Ersatzteil­daten­bank

Sie suchen Ersatzteile für HANSA Produkte? Dann sind Sie hier genau richtig! In unserer Ersatzteildatenbank werden Sie schnell fündig und erfahren zudem alle produkttechnischen Details.

Mehr erfahren

Hansamatrix Konfigurator

Hochwertigste Unterputzplanungen schnell, sicher und komplett! Mit unserem online-Konfigurator planen Sie im Handumdrehen die komplette Ausstattung von Bädern auf Basis des HANSAMATRIX Unterputzsystems. Sie bestimmen das Design und der Konfigurator stellt Ihnen automatisch alle Einzelteile sowie die passenden Unterputzkörper zusammen. Mit allen Informationen zum Download und persönlichem Konfigurations-Code.

Mehr erfahren

Lieferanten­portal

Eine reibungslose Abwicklung von der Bestellübermittlung über die Auftragsbestätigung und Bedarfsvorschau bis zur Angebotsabgabe – das bietet HANSA mit der Registrierung im Lieferantenportal.

Direkt registrieren

Produkte und Services

Produkt­übersicht

Ob klassische Wasserhähne, charismatische Designstücke, intelligente Sensor Armaturen oder Duschsysteme, die das Bad auf Knopfdruck in eine Wellnessoase verwandeln – lassen Sie sich von Wasser faszinieren!

Mehr erfahren

Industrie­lösung­en

HANSA bietet im Bereich der Industrie bewährte Lösungen für den Einsatz im medizinischen, privaten und (halb-)öffentlichen Bereich. Unsere Küchenarmaturen, Badarmaturen und Duschlösungen bieten wirtschaftliche Vorteile durch garantierte Qualität und moderne Technologien.

Mehr erfahren

Referenzen

Von Hotel und Gastronomie, Kultur und Freizeit über Gesundheit und Pflege bis zu gewerblichen Immobilien oder Wohnungsbau – Armaturen von HANSA sind in den unterschiedlichsten Bereichen zu finden. Und zwar auf der ganzen Welt.

Mehr erfahren

MESSEN UND VERAN­STALTUN­GEN

wasserleben – das geht natürlich am besten live und in Farbe! Daher sind wir jedes Jahr auf verschiedenen Veranstaltungen vertreten. Ob Heizungs-, Energiespar-, Bau- oder Sanitärmesse: Seien Sie dabei!

Zu Messen und Veran­staltung­en

TRAINING UND SEMINARE

Technikgrundlagen, Basiswissen zu den Produkten oder Vertiefung des fachlichen Know-hows: HANSA bietet regelmäßig Schulungen in Theorie und Praxis an, um SHK-Profis in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Zu Training und Seminare​​​​​​​

News

Dipl.-Ing. Kari Lehtinen wurde mit Wirkung vom 1.1.2019 zum President und CEO der Oras Group bestellt.

Kari Lehtinen zum President und CEO der Oras Group bestellt

Dipl.-Ing. Kari Lehtinen wurde mit Wirkung vom 1.1.2019 zum President und CEO der Oras Group bestellt. Der aktuelle CEO der Oras Group und Geschäftsführer der HANSA Armaturen GmbH sowie ausgewählter Tochtergesellschaften, Dr. Markus Lengauer, wird seine Tätigkeit bis Ende 2018 ausüben und dann in den Verwaltungsrat der Gesellschaft wechseln.

Der Verwaltungsrat der Oras Group hat Dipl.-Ing. Kari Lehtinen mit Wirkung vom 1.1.2019 zum President und CEO der Oras Group bestellt. Lehtinen war zuvor als President und CEO beim Dämmstoffunternehmen Paroc Group tätig und besitzt langjährige Erfahrungen in internationalen Führungsaufgaben der Bauindustrie.

Der aktuelle CEO der Oras Group, Dr. Markus Lengauer, wird seine Tätigkeit bis Ende 2018 unverändert fortsetzen und danach in den Verwaltungsrat des Unternehmens wechseln. Lehtinen wird mit Wirkung vom 5.11.2018 seine Tätigkeit als stellvertretender Geschäftsführer und Mitglied des Managementteams aufnehmen. Zur Gewährleistung eines reibungslosen Übergangs der Geschäftsführung und der Kontinuität in der strategischen Ausrichtung wird Dipl.-Ing. Lehtinen von Anfang an eng mit Dr. Lengauer zusammenarbeiten und sich somit mit der Geschäftstätigkeit sowie den Mitarbeitern und Kunden vertraut machen.

„Kari Lehtinen verfügt über eine langjährige internationale Erfahrung im Bereich Gebäudetechnik und bietet eine neue Vision für die Zukunft des Unternehmens, womit er den Verwaltungsrat der Oras Group von seiner Eignung überzeugen konnte, das Unternehmen in den kommenden Jahren zu lenken. Die Aufgabe von Kari Lehtinen wird es sein, die bereits begonnene Arbeit zur Verbesserung der Rentabilität der Oras Group und zur Schaffung einer starken und langfristigen strategischen Ausrichtung fortzusetzen. Wir sind davon überzeugt, dass Kari Lehtinen alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Arbeit mitbringt.

Ich möchte an dieser Stelle Markus Lengauer für sein Engagement als President und CEO der Oras Group danken. Markus hat eine bedeutende Rolle bei der Straffung der Geschäftsabläufe der Oras Group sowie bei der für uns bedeutenden Vereinheitlichung des Produktportfolios gespielt. Er hat den internen Dialog des Managementteams erfolgreich entwickelt, was für das gesamte Unternehmen von großer Bedeutung ist. Ich freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit im Verwaltungsrat des Unternehmens.“, so Jari Paasikivi, Verwaltungsratsvorsitzender der Oras Group.

„Ich bin froh und stolz, dass ich die Gelegenheit bekomme, einen Beitrag zur Entwicklung der Oras Group zu leisten und einen Mehrwert für unsere Kunden und Mitarbeiter zu schaffen. Die Oras Group ist ein solides Familienunternehmen, das auf 70 Jahre industrielle Unternehmenstradition zurückblicken kann. Das Unternehmen verbindet hervorragend die Traditionen eines Familienunternehmens mit internationaler Kundenarbeit, starken Marken und engagierten Mitarbeitern.“, meint Kari Lehtinen.

 

 

Die Oras Group ist ein bedeutender europäischer Anbieter von Sanitärarmaturen: der Marktführer in den nordischen Ländern und ein führendes Unternehmen in Kontinentaleuropa. Die Mission des Unternehmens ist es, die Nutzung von Wasser einfach und nachhaltig zu gestalten. Seine Vision: europäischer Marktführer für anspruchsvolle Sanitärarmaturen zu werden. Der Konzern verfügt über zwei starke Marken, Oras und Hansa. Der Hauptsitz befindet sich im finnischen Rauma und die Gruppe verfügt über vier Produktionsstätten: Burglengenfeld (Deutschland), Kralovice (Tschechische Republik), Olesno (Polen) und Rauma (Finnland). Die Oras Group beschäftigt ca. 1.400 Mitarbeiter in 20 Ländern. Sie ist Teil des Familienunternehmens und industriellen Eigentümers Oras Invest.

    Nur im Fachhandel und über den Fachhand­werker erhältlich.

    WO KANN ICH HANSA ARMATUREN KAUFEN?

    Traditionell sind Armaturen über den SHK-Handwerker erhältlich. Die Vorteile: Der Fachmann begleitet Sie auf Wunsch nicht nur in den Großhandel und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Er baut Ihnen die Armatur auch unter Garantie sicher ein und haftet für eventuelle Schäden, die durch falschen Einbau entstehen. In einer Fachhandelsausstellung haben Sie zudem den Vorteil, verschiedene HANSA Produkte live zu testen, diese in der Anwendung zu erleben und sich von Design als auch Qualität zu überzeugen. Sie planen eine komplette Badrenovierung? Auch hierbei helfen Ihnen Installateur und Handel weiter. So erhalten Sie alles aus einer Hand – ein rundum sorglos Paket an dem Sie auch lange Zeit Freude haben.