Bewährte leistungsfähige Produkte für Gesundheitsexperten

Als europäischer Marktführer für fortschrittliche sanitäre Armaturen und aufgrund unserer umfangreichen Erfahrung im Gesundheits- und Pflegebereich haben wir bei HANSA uns das Ziel gesetzt, das beste Gesundheits- und Pflegeangebot am Markt zu bieten. Unsere HANSAMEDIPRO-Lösungen erfüllen strenge Anforderungen an Hygiene und Ergonomie. Sie sind perfekt geeignet für medizinische Einrichtungen, die von Fachleuten genutzt werden und wo Hygiene, Sicherheit und Zuverlässigkeit entscheidend sind. 

Bewährte leistungsfähige Produkte für Gesundheitsexperten,

Langlebig, hygienisch und sicher

Die zuverlässigen Produkteigenschaften der Serie HANSAMEDIPRO gewährleisten Langlebigkeit und Komfort und helfen bei möglichen Beeinträchtigungen der Benutzer. Das Wohlergehen der HANSAMEDIRPO-Benutzer wird auch beim Design berücksichtigt: dank der abgerundeten Kanten und der geschlossenen Hebelform erfüllen diese modern gestalteten Produkte höchste Hygieneansprüche, sind benutzerfreundlich und leicht sauber zu halten. 

• Weiche, abgerundete Kanten – um Verletzungen zu vermeiden 
• Leicht zu reinigende Oberflächen 
• Bleifreies Messing (<3%) 

Langlebig, hygienisch und sicher,

Die berührungslosen HANSAMEDIPRO-Varianten können Sie mit der HANSA Connect App überwachen und anpassen

Die berührungslosen HANSAMEDIPRO-Armaturen sind mit Bluetooth® ausgestattet. So können die Armatureneinstellungen schnell und einfach am Installationsort konfiguriert werden. Mit der HANSA Connect App können Sie außerdem die Funktionalität und Nutzung einfach und bequem überwachen sowie die automatische Spülsteuerung für mehr Hygiene und Komfort voreinstellen. Die Einstellungen lassen sich leicht an unterschiedliche Anforderungen anpassen und gespeicherte Einstellungen können dann auf andere berührungslose Armaturen im selben Raum übertragen werden. 

Die berührungslosen HANSAMEDIPRO-Varianten können Sie mit der HANSA Connect App überwachen und anpassen,

Mehr Sicherheit mit dem HANSAMEDIPRO-Thermostat

Eine Sicherheitssperre (werksseitig auf 38 Grad Celsius voreingestellt) gewährleistet optimalen Schutz der HANSAMEDIPRO. Sie können die Höchsttemperatur nicht selbst verändern, aber ein Installateur kann die Einstellung auf Wunsch in nur wenigen Schritten anpassen. Die spezielle Warmwasserleitung im Thermostat sorgt dafür, dass das Metallgehäuse sich nicht aufheizt. So wird das Risiko von Verbrühungen gesenkt. 

Um sicherzustellen, dass die HANSAMEDIPRO-Armaturen von Jung und Alt einfach und sicher bedient werden können, befinden sich zwei Balken an der Mengen- und Temperatureinstellung. Diese lassen sich sicher greifen und verhindern, dass der Griff aus der Hand rutscht. Um die erforderliche Trinkwasserhygiene in Pflegeeinrichtungen und Seniorenheimen sicherzustellen, wurde der HANSAMEDIPRO-Thermostat für eine thermische Grunddesinfektion gemäß DVGW W 551 ausgelegt. Die Griffe müssen hierfür nicht entfernt werden. Ein spezieller Entriegelungsschlüssel reicht aus. 

Mehr Sicherheit mit dem HANSAMEDIPRO-Thermostat,

HANSAMEDIPRO FLEX-Handbrause – Wohlfühlen ohne Barrieren

Die HANSAMEDIPRO FLEX-Handbrause besitzt einen innovativen Vorteil: Der um 360 Grad drehbare Griff ermöglicht eine flexible Handhabung. Duscht sich der Benutzer selbst, liegt die Brause angenehm und sicher in der Hand. Beim Duschen von Kindern oder pflegebedürftigen Personen kann die Brause ebenfalls am Griff festgehalten werden. Durch die Drehebene zeigt der Schlauch der Handbrause dabei immer nach unten, sodass kein umständliches Umfassen nötig ist. Die Soft-Touch-Oberfläche des Griffs liegt dabei angenehm und sicher in der Hand. Die HANSAMEDIPRO FLEX verfügt über eine innovative Anti-Kalk-Technik sowie einen abnehmbaren, spülmaschinenfesten Brauseboden, der schnell und einfach gereinigt werden kann. 

HANSAMEDIPRO FLEX-Handbrause – Wohlfühlen ohne Barrieren,
Searching