Wunschliste
Suchen
Menü

Everyday Magic – Wie funktionieren Sensor Armaturen?

Bei berührungslosen Armaturen fließt das Wasser nur dann, wenn es tatsächlich benötigt wird. Nähern Sie sich dem Infrarot Sensor mit den Händen, wird der Wasserfluss automatisch gestartet – immer in der richtigen Menge und immer angenehm temperiert. Entfernen Sie Ihre Hände, stoppt der Wasserfluss. Ganz ohne Berührung.

Klingt wie Magie, ist aber intelligente Technik: Die von HANSA patentierte PSD-Technologie im Sensor sorgt dafür, dass die Armatur präzise auf Ihre Hand reagiert. Und zwar unabhängig von Wassertropfen, Lichtreflexionen oder spiegelnden Oberflächen. Ein schneller, intuitiver Wasserfluss ist so garantiert – für ein bisschen mehr Magie in Ihrem Alltag.

HANSA bietet eine große Auswahl an Armaturen, die keine Berührung verlangen.

Alle berührungslosen Armaturen von HANSA


Das können berührungslose Armaturen

Die Sensor Armaturen von HANSA sind wahre Zauberkünstler: Sie stehen für Bedienkomfort, Hygiene, Sparsamkeit, intuitive Handhabung, Design und intelligente Technik. Darum machen diese sechs Attribute Ihren Küchen- und Badalltag leichter – einfach magisch!

Hände frei für die wichtigen Dinge

Mal schnell eine Blumenvase oder einen hohen Topf mit Wasser füllen ohne vorheriges Absetzen? Eigentlich unmöglich. Da wir im Alltag oft alle Hände voll zu tun haben, verschaffen Armaturen, die elektronisch gesteuert werden, Abhilfe. Bei der Bedienung muss kein Hebel betätigt werden. Sobald sich die Hände dem Sensor nähern, läuft das Wasser automatisch und stoppt, wenn sich diese wieder entfernen.

Mehr Hygiene, weniger Reinigung

An unseren Händen sammeln sich täglich Bakterien – mal weniger und mal mehr. Beim Aufdrehen des Wasserhahns werden diese auf die Armatur übertragen. Da für die Bedienung von Sensor Armaturen jedoch kein direkter Hautkontakt nötig ist, gelangen sowohl weniger Keime, als auch Tropfwasser auf diese. So bleiben sie länger sauber und müssen seltener gereinigt werden.

Wasser sparen – aber sicher

Ob beim Zähneputzen, Rasieren oder dem Händewaschen – oft läuft das Wasser länger als es sein müsste. Dank elektronischen Armaturen fließt es nur, wenn es tatsächlich benötigt wird. So werden Wasser- und Energieverbrauch reduziert. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel.

Für jede Generation

Berührungslose Armaturen überzeugen durch eine einfache, intuitive Bedienung und sind darum generationenübergreifend nutzbar. Kinder verstehen die Funktion sofort und auch ältere Menschen freuen sich über den Komfort. Dank der voreinstellbaren Temperatur ist die Wassernutzung immer angenehm und sicher.

Ästhetisches Design

Sowohl in der Küche als auch im Bad ziehen berührungslose Armaturen alle Blicke auf sich. HANSA bietet eine große Auswahl an berührungslosen Design-Armaturen und Hybridversionen. Letztere sind sowohl berührungslos, als auch manuell bedienbar. Sie stehen in mehreren Varianten zur Verfügung und passen perfekt in moderne Küchen und Bäder.

Intelligente Technik

Die patentierte PSD-Technologie im Sensor sorgt dafür, dass die Armatur präzise auf Ihre Hand reagiert. Der Sensor erkennt zuverlässig die Handposition – unabhängig von Faktoren wie Wassertropfen, Lichtreflexionen oder spiegelnden Oberflächen.


Diese Armaturen machen das Leben leichter

Armaturen für das Bad

HANSAMURANO X berührungslos

Aus einer streng geometrischen, futuristischen Form ergießt sich sanft ein breiter Wasserschwall – wie aus einer frischen Quelle der Natur. HANSAMURANO X verbindet einzigartige Optik mit intelligenter Funktionalität. Besondere Hightech-Raffinesse: der innovative Annäherungssensor mit ansprechendem Lichtkonzept.

Zu HANSAMURANO X berührungslos

HANSALOFT berührungslos

Kubisch-klare Formensprache, großzügige Dimensionen, makellose Kanten – HANSALOFT ist der markante Waschtischbegleiter in Bädern mit klarem architektonischem Gesamtkonzept.

Zu HANSALOFT berührungslos

HANSALIGNA berührungslos

HANSALIGNA transportiert ein harmonisches Erscheinungsbild aus sanft fließenden Innenformen und geometrischen Außenformen. An dem seitlichen Mischhebel kann die Wassertemperatur voreingestellt werden.

Zu HANSALIGNA berührungslos

HANSASTELA berührungslos

Mit ihrem reduzierten Design verleiht die HANSASTELA Bädern unterschiedlichster Ausstattung ein stilvolles Flair. Der leicht nach vorne geneigte Armaturenkörper sorgt für eine dynamische Optik.

Zu HANSASTELA berührungslos

HANSAFIT berührungslos

Farblich abgesetzte, griffige Bedienelemente mit Soft-Touch-Oberfläche, einstellbare Temperatur-Limitierung und die Tiptronik-Flextaste als Fernbedienung am Waschtisch machen die berührungslose HANSAFIT zu einer ergonomischen und sicheren Lösung für jung und alt.

Zu HANSAFIT berührungslos

Armaturen für die Küche

HANSAFIT Hybrid berührungslos

Die markante Hybrid-Armatur ist ein Multitalent mit Mehrfach-Nutzen. Manuell kann sie über zwei extra griffige Hebel bedient werden. Zusätzlich bietet sie eine berührungslose Funktion, über die für zehn Sekunden vortemperiertes Mischwasser fließt.

Zu HANSAFIT Hybrid berührungslos