Wunschliste
Suchen
Menü

Datenschutz

Wenn Sie unsere Webseiten www.hansa.com besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum.  

Sie werden eventuell um die Angabe persönlicher Informationen gebeten. Die Beantwortung dieser Fragen ist freiwillig.

Im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit erhebt und verarbeitet HANSA auch personenbezogene Daten von gegenwärtigen, früheren und potentiellen Kunden und Lieferanten, sowie deren Mitarbeiter und Vertreter. Jede einzelne natürliche Person gilt dabei als "betroffene Person". Die vorliegenden Datenschutzhinweise sollen für Transparenz sorgen und aufzeigen, wie die personenbezogenen Daten der jeweiligen betroffenen Personen verarbeitet werden.

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ist:

Tel: +49 (0)711 1614-0
Fax: +49 (0)711 1614-368
E-Mail: info@hansa.com

Falls Sie zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten Fragen haben sollten, wenden Sie sich bitte an die o. a. Adresse oder senden Sie eine E-Mail an gdpr@hansa.com.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten werden überwiegend direkt von der betroffenen Person oder mit ihrer Zustimmung erhoben. Verarbeitet werden können auch personenbezogene Daten, die wir von dem Unternehmen, welches die betroffene Person vertritt, von Behörden und unseren sonstigen Kooperationspartnern (z. B. unseren Subunternehmern) erhalten, oder die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. Internetseiten und Handelsregistern) beschaffen. Zu den personenbezogenen Daten zählen:

  • Identifikationsdaten wie der Name, das Unternehmen, welches die betroffene Person vertritt, und ihr Titel;
  • Kontaktdaten wie Geschäftsanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse; und
  • im Lauf der Geschäftsbeziehung anfallende personenbezogene Daten, wie Mitteilungen, Angaben in Bestellungen, Informationen zu Kampagnen, Sonderangeboten, gemeinsamen Aktivitäten oder einer Kooperation sowie die erforderlichen Angaben für Fakturierung und Zahlungen, Abwicklung von Lieferungen, Pflege der Kunden- und Lieferantenbeziehungen und unsere Geschäftsentwicklung.

Wenn die Beziehung zum betreffenden Kunden oder Lieferanten endet, werden personenbezogene Daten von uns aufbewahrt, soweit für unsere Geschäftstätigkeit notwendig, z. B. zum Führen unseres Vertragsarchivs und zur Bearbeitung eventueller Reklamationen.

Ferner werden personenbezogene Daten von uns aufbewahrt, wenn dies zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, denen wir unterliegen, wie z. B. zur Buchführung, vorgeschrieben ist.

Sobald die Aufbewahrung der personenbezogenen Daten nicht mehr notwendig ist, werden sie gelöscht oder sicher anonymisiert.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern, gemeinsam Verantwortlichen und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern, gemeinsam Verantwortlichen oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Nutzer eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Daten anderen Unternehmen unserer Unternehmensgruppe offenbaren, übermitteln oder ihnen sonst den Zugriff gewähren, erfolgt dies insbesondere zu administrativen Zwecken als berechtigtes Interesse und darüberhinausgehend auf einer den gesetzlichen Vorgaben entsprechenden Grundlage.

Rechte der betroffenen Personen

Als betroffene Person haben Sie uns gegenüber folgende Rechte:

  • ein Auskunftsrecht über Ihre personenbezogenen Daten;
  • das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • das Recht auf Einschränkung der Sie betreffenden Verarbeitung;
  • ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und
  • unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Datenübertragbarkeit, d. h. Sie können Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten und diese Daten an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.

Wenn für die Verarbeitung eine Einwilligung eingeholt wurde, sind Sie als betroffene Person berechtigt, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Beachten Sie bitte, dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor Widerruf Ihrer Einwilligung erfolgt ist, vom Widerruf unberührt bleibt.

Jeglicher Antrag ist an die oben genannte Anlaufstelle zu richten.

Wir werden uns nach Kräften bemühen, Ihren Wunsch zu erfüllen. Gelegentlich werden wir Ihren Antrag jedoch auch ablehnen müssen. In diesem Fall werden wir Ihnen die Gründe für unsere Ablehnung bekanntgeben.

Wenn Sie der Ansicht sein sollten, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns nicht den Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung oder sonstiger geltender Gesetze entspricht, können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden, um die Angemessenheit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu klären.

Zugriff auf den Informationsspeicher Ihrer Endgeräte (Cookie Einsatz)

Um Ihre Vorlieben beim Besuch unserer Websites verfolgen zu können und dadurch eine ständige Optimierung der Inhalte gemäß Ihrer individuellen Wünsche zu erreichen, verwendet HANSA Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, welche von einer Website auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Sie ermöglichen die Identifizierung Ihres Computer, aber erheben oder speichern keine Ihrer persönlichen Daten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keine Schäden an und können keine Viren enthalten. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihren Rechner jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Die Funktion der Website ist dann unter Umständen eingeschränkt.

Verwaltung von Cookies

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Die Verwendung von Cookies können Sie ablehnen oder blockieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Je nach Browser können Cookies unterschiedlich deaktiviert werden. Bitte beachten Sie die „Hilfefunktion“ Ihres Browsers. 

Kundenkonto / Registrierungsfunktion

Falls Sie über unseren Internetauftritt ein Kundenkonto bei uns anlegen, werden wir die von Ihnen bei der Registrierung eingegebenen Daten (also bspw. Ihren Namen, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse) ausschließlich für vorvertragliche Leistungen, für die Vertragserfüllung oder zum Zwecke der Kundenpflege (bspw. um Ihnen eine Übersicht über Ihre bisherigen Bestellungen bei uns zur Verfügung zu stellen oder um Ihnen die sog. Merkzettelfunktion anbieten zu können) erheben und speichern. Gleichzeitig speichern wir dann die IP-Adresse und das Datum Ihrer Registrierung nebst Uhrzeit. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt natürlich nicht.

Im Rahmen des Weiteren Anmeldevorgangs wird Ihre Einwilligung in diese Verarbeitung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Die dabei von uns erhobenen Daten werden ausschließlich für die Zurverfügungstellung des Kundenkontos verwendet.

Soweit Sie in diese Verarbeitung einwilligen, ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Sofern die Eröffnung des Kundenkontos zusätzlich auch vorvertraglichen Maßnahmen oder der Vertragserfüllung dient, so ist Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung auch noch Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Die uns erteilte Einwilligung in die Eröffnung und den Unterhalt des Kundenkontos können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Die insoweit erhobenen Daten werden gelöscht, sobald die Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist. Hierbei müssen wir aber steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen beachten.

Google Analytics

Unsere Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie und eine zielgerichtete Werbeschaltung durch das sogenannte Retargeting / Remarketing ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Maskierung) zu gewährleisten. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe oben). Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Zusätzlich können Sie die Erfassung durch Google Analytics und Google Remarketing verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Google Adwords deaktivieren Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Google Adwords deaktivieren

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Retargeting / Remarketing

Diese Website verwendet Retargeting-Technologien, die von anderen Anbietern (z.B. Remarketing über das Google Display Network) betrieben werden. Durch Retargeting können auf Websites unserer Partner gezielt jene Nutzer mit Werbung angesprochen werden, die sich bereits für unsere Marke und unsere Produkte interessiert haben. Aus Studien wissen wir, dass die Einblendung personalisierter, interessenbezogener Werbung für den Nutzer interessanter ist als Werbung, die keinen persönlichen Bezug aufweist. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis einer Cookie-basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Sollten Sie mit der Ausspielung dieser Form von Werbeanzeigen nicht einverstanden sein, können Sie über die Einstellungen Ihres Internet Browser Cookies deaktivieren und/oder bestehende Cookies löschen. Zudem können Sie der Cookie-basierten Analyse mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Opt-out Cookie entsprechend den nachfolgenden Informationen auf Ihrem Endgerät speichern. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. 

Google Maps

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen und den Geschäftsbedingungen für Google Maps.

Überdies bietet Google unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

weitergehende Informationen an.

Google reCAPTCHA

In unserem Internetauftritt setzen wir Google reCAPTCHA zur Überprüfung und Vermeidung von Interaktionen auf unserer Internetseite durch automatisierte Zugriffe, bspw. durch sog. Bots, ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Durch diesen Dienst kann Google ermitteln, von welcher Webseite eine Anfrage gesendet wird sowie von welcher IP-Adresse aus Sie die sog. reCAPTCHA-Eingabebox verwenden. Neben Ihrer IP-Adresse werden womöglich noch weitere Informationen durch Google erfasst, die für das Angebot und die Gewährleistung dieses Dienstes notwendig sind.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherheit unseres Internetauftritts sowie in der Abwehr unerwünschter, automatisierter Zugriffe in Form von Spam o.ä..

Google bietet unter

https://policies.google.com/privacy

weitergehende Informationen zu dem allgemeinen Umgang mit Ihren Nutzerdaten an.

Google Fonts

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

Google bietet unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

Social Media (Facebook Pixel, YouTube und Co.) 

Facebook, Google+ und YouTube 

Auf dieser Website kommen Social Media Plugins von Facebook und Google (Google+ und YouTube) zum Einsatz. Es handelt sich dabei um Angebote der US-amerikanischen Unternehmen Facebook und der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“)). 

Wenn Sie eine Seite besuchen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine Verbindung zu Facebook bzw. Google her und die Inhalte werden von diesen Seiten geladen. Ihr Besuch auf dieser Website kann dadurch ggf. von Facebook und Google nachverfolgt werden, auch wenn Sie die Funktion des Social Plugins nicht aktiv nutzen. Wenn Sie einen Account bei Facebook oder Google besitzen, können Sie ein solches Social Plugin nutzen und können so Informationen mit Ihren Freunden teilen. Hansa Armaturen GmbH hat keinen Einfluss auf den Inhalt der Plugins und die Informationsübermittlung. 

Über den von uns eingesetzten Facebook-Pixel erhält Facebook die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben und kann den Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Werbung nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie dies hier deaktivieren. 

Auf ihren Internetseiten stellen Facebook und Google detaillierte Angaben zu Umfang, Art, Zweck und Weiterverarbeitung Ihrer Daten zu Verfügung. Hier finden Sie auch weiterführende Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre. 

Datenschutzhinweise bei Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy

Datenschutzhinweise bei Google: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy

Twitter 

Auf dieser Website sind außerdem Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“). Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Websites auf Hansa Armaturen GmbH mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Ihr Internetbrowser stellt hierfür eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her und überträgt Daten an Twitter. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen https://twitter.com/account/settings ändern.

Instagram 

Auf dieser Website sind des Weiteren Plugins des sozialen Netzwerks Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA („Instagram“) integriert. Das Instagram Plugin erkennen Sie an dem “Instagram - Button” auf unserer Seite. Wenn Sie den "Instagram - Button" anklicken während Sie in Ihrem Instagram - Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Instagram - Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Instagram entnehmen: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

Pinterest 

Auf dieser Website sind des Weiteren Plugins des sozialen Netzwerks Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“) integriert. Das Pinterest Plugin erkennen Sie an dem “Pin it-Button” auf unserer Seite. Wenn Sie den Pinterest "Pin it-Button" anklicken während Sie in Ihrem Pinterest-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Pinterest-Profil verlinken. Dadurch kann Pinterest den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest erhalten. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Pinterest entnehmen: http://about.pinterest.com/de/privacy.

WhatsApp 

Auf dieser Website wird zudem eine WhatsApp-Schaltfläche (WhatsApp-Share-Button) eingesetzt. Mit dieser Schaltfläche können Sie Inhalte von Hansa Armaturen GmbH über die WhatsApp Applikation auf Ihrem Mobiltelefon teilen. Bei der Schaltfläche handelt es sich um einen Hyperlink. Beim Erscheinen der Schaltfläche auf dieser Internetseite werden noch keine personenbezogenen Daten an den Betreiber von WhatsApp oder anderen Dritten übermittelt. Sobald Sie die WhatsApp-Schaltfläche nutzen, erfährt der Betreiber von WhatsApp, welcher Inhalt geteilt wird und dass die Schaltfläche auf dieser Website benutzt wurde. Mehr Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch den Betreiber von WhatsApp können Sie der Datenschutzerklärung des Betreibers entnehmen: https://www.whatsapp.com/legal/#Privacy.

Vimeo

Zur Darstellung von Videos setzen wir auf unserer App „Vimeo“ ein. Hierbei handelt es sich um einen Dienst der Vimeo, LL C, 555 West 18 th Street, New York, New York 10011, USA, nachfolgend nur „Vimeo“ genannt, ein.

Teilweise erfolgt die Verarbeitung der Nutzerdaten auf Servern von Vimeo in den USA. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Vimeo aber, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts.

Besuchen Sie eine Seite unseres Internetauftritts, in die ein Video eingebettet ist, wird zur Darstellung des Videos eine Verbindung zu den Servern von Vimeo in den USA hergestellt. Aus technischen Gründen ist es dabei notwendig, dass Vimeo Ihre IP - Adresse verarbeitet. Daneben werden aber auch Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Internetseiten erfasst.

Sollten Sie gleichzeitig bei Vimeo eingeloggt sein, während Sie eine unserer Internetseiten besuchen, in die ein Vimeo-Video eingebettet ist, weist Vimeo die so gesammelten Informationen womöglich Ihrem dortigen persönlichen Nutzerkonto zu. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Vimeo ausloggen oder Ihr Nutzerkonto bei Vimeo entsprechend konfigurieren.

Zum Zwecke der Funktionalität und Nutzungsanalyse setzt Vimeo den Webanalysedienst Google Analytics ein. Durch Google Analytics werden Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert und Informationen über die Benutzung unserer Internetseiten, in die ein Vimeo- Video eingebettet ist, an Google übersandt. Hierbei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google diese Informationen in den USA verarbeitet.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts und in dem berechtigten Interesse von Vimeo, das Nutzerverhalten statistisch zu Optimierungs- und Marketingzwecken zu analysieren.

Vimeo bietet unter

http://vimeo.com/privacy

weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten sowie zu Ihren Rechten und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre an.

Abmelden 

Durch vorheriges Abmelden auf den Seiten von sozialen Netzwerken sowie Löschen gesetzter Cookies, können Sie vermeiden, dass soziale Netzwerke während Ihres Besuches von Hansa Armaturen GmbH die über Sie gesammelten Informationen Ihrem Nutzer-Konto bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen. Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke die gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil zuordnen, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei den entsprechenden sozialen Netzwerken abmelden. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit einem Skript-Blocker wie „NoScript“. Diesen finden Sie unter: http://noscript.net.

Stellenanzeigen / Online-Bewerbungen über HR4YOU

Zur schnellen und komfortablen Bewerbung bitten wir Sie unser Online-Bewerbungstool zu nutzen. Ihre Angaben, die Sie uns im Online-Bewerbungsformular übermitteln, verwenden wir selbstverständlich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung und geben diese nur innerhalb der Gesellschaften Oras Group weiter. Ihre Kontakt- und Bewerbungsdaten werden bei uns für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert. Spätestens 6 Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Bewerbungsdaten gelöscht, sofern Sie nicht eine freie Löschung veranlassen. Für die Online-Übermittlung Ihrer Bewerberdaten setzen wir ein Verschlüsselungsverfahren ein, so dass Ihre Angaben vor unberechtigtem Zugriff geschützt werden (s.u.). Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen, die Sie uns per E-Mail senden, unverschlüsselt an uns übertragen und deshalb direkt gelöscht werden. Wir empfehlen den Gebrauch des Online-Bewerbungstools.

Verwendung der Online Terminvergabe über Timify

TIMIFY - TerminApp GmbH, Balanstraße 73, Gebäude Nr. 24, 3. OG, 81541 München, Deutschland (TIMIFY) betreibt eine Online-Terminbuchungslösung, die in unsere Webseite integriert ist. Wenn Sie über Timify eine Terminvereinbarung für unsere Praxis abschliessen, werden durch die Firma Timify personenbezogene Daten erhoben. Die Firma Timify legt bei ihren angebotenen Services und Produkten sehr hohen Wert auf die "Einhaltung des Datenschutzes, die Gewährleistung von höchster Datensicherheit und die Transparenz bei der Datenverarbeitung".

Unter folgenden Links können Sie die detaillierte Datenschutzerklärung der Firma Timify einsehen:

Datenschutzerklärung der Firma Timify

EU DSGVO Erklärung der Firma Timify

Newsletter 

Mit der Anmeldung zu einem HANSA Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten für die individuelle Zusendung des Newsletters per E-Mail verwendet werden dürfen. Durch das Anmeldesystem mit einer zusätzlichen Bestätigungsnachricht, die einen Link zur endgültigen Registrierung enthält (Double-Opt-In), ist sichergestellt, dass E-Mails von Ihnen explizit erwünscht sind. Die hierfür erteilte Einwilligung können Sie jederzeit und ohne weitere Kosten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie im Newsletter auf den Link ’Newsletter abbestellen’ klicken und anschließend den Anweisungen folgen.

Datenschutzbeauftragter 

Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: Hansa Armaturen GmbH Herrn Johannes Treiber Sigmaringer Str. 107 D-70567 Stuttgart E-Mail: gdpr@hansa.com

Letzte Änderung: 01.03.2019 

Wir weisen darauf hin, dass diese Erklärung aufgrund gesetzlicher oder sonstiger Anforderungen jederzeit ergänzt oder geändert werden kann.